Skip to content

SAMRA – MAMA Lyrics

MAMA Lyrics By SAMRA

Eh malo, ba 3ref enni
Ghlet be 7a2ek emmi
3a li 3melto be [?]
[?]

25 Jahre her, Mama kam von so weit her
Früher Angst vor dem Krieg, heute hat sie nur noch Angst vor dem Krieg in mei’m Herz
Werde krank von dem Schmerz, deswegen trink’ ich den Champagner leer
Ja, ich hass’ mich so sehr, Mama, ohne dich hätt ich zu lieben fast schon verlernt
Mama, mach dir keine Sorgen
Als ich gebor’n wurde, war ich schon gestorben
Mein Kopf um die Nabelschnur
War schon verloren vor dem allerersten Atemzug
Doch Allah war uns nah genug
Deshalb kämpfe ich seitdem ich denken kann
Ja, es tropft auf der Nase Blut
Doch für dich steck’ ich diese Welt in Brand

Für dich würd ich jeden Preis bezahl’n
Folg’ dir von der Wiege bis ins Grab
Inshallah bin ich immer für dich da
Mama, ja-ah, Mama, ja-ah

[Hook: Hussein Khalifeh]
Eh malo, ba 3ref enni
Ghlet be 7a2ek emmi
3a li 3melto be [?]
[?]

Du hast uns alle gebor’n (Ja)
Und uns alle erzogen (Ja)
Was ist aus uns geworden?
Deine Söhne wollten Million’n
Mama, ich küss’ den Boden
Wallah, auf dem du gehst
Bring’ dir hunderttausend Rosen
Jede steht für ein Gebet
Mama, Mama, ich küss’ deine Augen, denn ich weiß, sie lügen nicht
Wallah, wallah, du fängst mich jedes Mal auf, wenn mein Flügel bricht
Allah, Allah, beschütze mich, wenn mich da draußen ‘ne Kugel trifft
Mama, Mama (Mama), ohne dich verblute ich

Für dich würd ich jeden Preis bezahl’n
Folg’ dir von der Wiege bis ins Grab
Inshallah bin ich immer für dich da
Mama, ja-ah, Mama, ja-ah

Eh malo, ba 3ref enni
Ghlet be 7a2ek emmi
3a li 3melto be [?]
[?]