Skip to content

SAMRA – Kennst du das Lyrics

Kennst du das Lyrics – SAMRA

Yeah, ah

Kennst du das, wenn du ein’n Traum hast
Und jeder da draußen dich auslacht?
Kennst du das? Kennst du diesen Schmerz?
Du liebst sie so sehr, doch sie bricht dir dein Herz
Kennst du das, wenn du lachst, doch im Innern weinst
Und mit fünf Brüdern ein Zimmer teilst?
Kennst du das, wenn Papa dich kaputtschlägt
Und Mama weint, denn sie kann dich nicht in Schutz nehm’n?
Kennst du das, wenn du nichts zu Essen hast
Aber dafür Drogen, damit du vergessen kannst?
Kennst du das, wenn du nicht wеißt, wo du heute schläfst
Und deswеgen mit dem Teufel gehst?

Im Treppenhaus am frieren
Keiner hat mir beigebracht zu lieben
Doch ich denk’ nicht mehr an gestern
Denn morgen wird es besser

Auch wenn die Wolken wieder grau sind und der Himmel weint
Denk an mich, du bist nicht allein
Herz aus Eis, wenn die Sonne nicht mehr scheint
Denk an mich, du bist nicht allein
Alles grau und der Himmel weint
Denk an mich, du bist nicht allein
Herz aus Eis, wenn die Sonne nicht mehr scheint
Denk an mich, du bist nicht allein

Kennst du das? Ohne Eltern auf dem Spielplatz
Voller Wut, weil du selber mit dir Krieg hast
Kennst du das, wenn du Ängste hast
Und du hoffst, dass das alles hier ein Ende hat?
Kennst du das, wenn das erste Glas fliegt
Und du schwarzsiehst, Messer in der Bar ziehst?
Kennst du das? Ja, Habib, ich kenne das
Dieses Gefühl, wenn du Blut an deinen Händen hast
Kennst du das, wenn du deiner Frau fremdgehst
Du dich schämst, doch neben ihr im Bett schläfst?
Kennst du das, wenn du keine Hoffnung hast
Und du betest, „Lieber Gott, schenk mir Kraft!“?

Im Treppenhaus am frieren
Keiner hat mir beigebracht zu lieben
Doch ich denk’ nicht mehr an gestern
Denn morgen wird es besser

Auch wenn die Wolken wieder grau sind und der Himmel weint
Denk an mich, du bist nicht allein
Herz aus Eis, wenn die Sonne nicht mehr scheint
Denk an mich, du bist nicht allein
Alles grau und der Himmel weint
Denk an mich, du bist nicht allein
Herz aus Eis, wenn die Sonne nicht mehr scheint
Denk an mich, du bist nicht allein