Skip to content

Veysel – Ohne Dich Lyrics

Ohne Dich Lyrics – Veysel

Ohne dich alles egal
Ich hab’ Angst, dass du mich vergisst
Ohne Witz, oh wallah, ja
Ja, ich hab’ dich so sehr vermisst
Ohne dich alles egal
Ich hab’ Angst, dass du mich vergisst
Ohne Witz, oh wallah, ja
Ja, ich hab’ dich so sehr vermisst

Jeder macht Fehler, sogar Adam, Eva
Tut mir leicht, doch die Zeit, sie ist nicht drehbar
Ich bin dein Traummann, ja, du liebst ein’n Gauner
Ganz normal, Baby, dass du kein Vertrauen hast
Dass ich Frauen hab’, leicht überschaubar
Manchmal Dummheit, manchmal verzaubert
Wieder Stress da, weil irgendwelche plaudern
Sie schaut mich an, sagt: „Wann ist dein Handy sauber?“
Du bist wie der Sommer, wie der Juli
Du bist meine Angelina Jolie
Sie ist cool, will kein Gucci-Pulli
Sie ist cool, manchmal wie ein Brudi
Getrennt immer Streit, schon zehnmal versucht
Segen und Fluch, leyla majnoon
Getrennt immer Streit, schon zehnmal versucht
Segen und Fluch, leyla majnoon

Uh-uh-uh-uh, uh-uh-uh-uh-uh
Uh-uh-uh-uh, uh-uh-uh-uh-uh

Du bist wie der Sommer, Jolie, Angelina Jolie
Ohne dich bin ich verlor’n
Du bist zu mir so lieb, du bist zu mir so süß
Ich fühl’ mich neugebor’n
Du bist wie der Sommer, Jolie, Angelina Jolie
Ohne dich bin ich verlor’n
Wir sind so wie Homies, du bist zu mir so süß
Ich fühl’ mich neugebor’n