Skip to content

JAMOO – SAG MIR Lyrics

SAG MIR Lyrics – JAMOO

Na na na, uhh
Jaa, uhh

Sag mir, wie lang
Soll ich noch warten, bis du checkst, dass ich dich brauch’?
So viele Nächte, Baby, hast du mir geraubt
Doch eines Tages, Baby, komme ich zu dir nachhaus
Ich geb’ nicht auf
Sag mir, wie lang
Soll ich noch warten, bis du checkst, dass ich dich brauch’?
So viele Nächte, Baby, hast du mir geraubt
Doch eines Tages, Baby, komme ich zu dir nachhaus
Ich geb’ nicht auf, uh-ohh

Baby, du bist so weit weg von mir
Was ich für dich fühl’, kann keiner kapier’n
Hab’ tagelang kein’n Schlaf, deine Videos halten mich wach
Ja, ich frag’ mich jedes Mal, wieso muss mir das passier’n?
Das mit dei’m Ex, Baby, konnt ich nicht versteh’n (Nein)
Dass er immer für dich da ist, sag, wem willst du das erzähl’n?
Hab’ dir versprochen, lasse alles für dich steh’n
Du hast was besseres verdient, ja, lass ihn geh’n (Lass ihn geh’n)

Baby, nein, ich glaube nicht an Karma (Karma)
Ja, mit der Zeit merkst du, wer für dich da war (Da war)
Ja, ich fühle mich gefang’n, sag, wann sind wir nur zusamm’n?
Denn ich frage mich nur

Sag mir, wie lang
Soll ich noch warten, bis du checkst, dass ich dich brauch’?
So viele Nächte, Baby, hast du mir geraubt
Doch eines Tages, Baby, komme ich zu dir nachhaus
Ich geb’ nicht auf
Sag mir, wie lang
Soll ich noch warten, bis du checkst, dass ich dich brauch’?
So viele Nächte, Baby, hast du mir geraubt
Doch eines Tages, Baby, komme ich zu dir nachhaus
Ich geb’ nicht auf, uh-ohh

Sag mir, ist es zu spät? Sag, wie weit du noch gehst
Habe tausende von Fragen
Ja, du lässt mich hier steh’n, tausend Videos gedreht
Sag, wie soll ich das ertragen?
Fühle mich enttäuscht, war das alles hier umsonst?
Mich jedes Mal gefreut, wenn ich ‘ne Antwort bekomm’
Jeder hält mich von dir ab, doch ich laufe davon
Denn Baby, für dich wär ich bis nach L.A. gekomm’n, ja, ja

Baby, nein, ich glaube nicht an Karma (Karma)
Ja, mit der Zeit merkst du, wer für dich da war (Da war)
Ja, ich fühle mich gefang’n, sag, wann sind wir nur zusamm’n?
Denn ich frage mich nur

Sag mir, wie lang
Soll ich noch warten, bis du checkst, dass ich dich brauch’?
So viele Nächte, Baby, hast du mir geraubt
Doch eines Tages, Baby, komme ich zu dir nachhaus
Ich geb’ nicht auf
Sag mir, wie lang
Soll ich noch warten, bis du checkst, dass ich dich brauch’?
So viele Nächte, Baby, hast du mir geraubt
Doch eines Tages, Baby, komme ich zu dir nachhaus
Ich geb’ nicht auf, uh-ohh