Skip to content

Moe Phoenix – FACTS Lyrics

FACTS Lyrics – Moe Phoenix

Nicht mein Ding
Was mich nach unten zieht, macht kein’ Sinn
Glaub mir, diese Liebe ist nicht echt
Das sind Facts

Nicht mein Ding
Eure Verlogenheit
Macht einen blind
All die schönen Worte, es rührt mich echt
Das sind Facts

Ich war zu nett, gab jedem von ihnen mein Respekt
Willst du im Leben weiterkommen, ja, dann sei korrekt
Doch mein Erfolg hat in ihren Herzen den Neid geweckt
Dass Freunde Enemies werden, ist wie ein Side Effect
Jeder, der für mich da ist hat auch ein Stein im Brett
Ich musste kämpfen für alles und weiß wie Scheiße schmeckt
Meine Kälte sieht aus, als wär sie mit Eis bedeckt
Das sind einfach Facts, ja

Nicht mein Ding
Was mich nach unten zieht, macht kein’ Sinn
Glaub mir, diese Liebe ist nicht echt
Das sind Facts

Nicht mein Ding
Eure Verlogenheit
Macht einen blind
All die schönen Worte, es rührt mich echt
Das sind Facts

Sie reden immer von Ehre oder von Ehrlichkeit
Dabei seh’ ich keinen der hier meine Werte teilt
Real zu sein führt in vielen Fällen zu mehr als Streit
Obwohl das eigentlich anderen meine Stärke zeigt
Sei es Frauen und Brüder, die in mei’m Leben waren
Sind jetzt Teil der Vergangenheit, statt der Gegenwart
Fühlen sich vor den Kopf gestoßen durch die Redensart
Doch mein Leben is Art, wie meine Lebensart
Stehe über den Dingen wie eine Schwebebahn
Willst du nach vorn, dann kommt’s auf jeden Meter an
Geh und denk mir gefeiert als Ehrenmann
Doch für euch bin ich diesen Weg gegangen

Jede einzelne Zeile, die ich hier schreib, is echt
Das sind die Lieder aus mei’m Herzen und keine Tracks
Ich hab ausgeteilt und hab eingesteckt
Lass uns wetten: Eure Lügen, meine Facts

Nicht mein Ding
Was mich nach unten zieht, macht kein’ Sinn
Glaub mir, diese Liebe ist nicht echt
Das sind Facts

Nicht mein Ding
Eure Verlogenheit
Macht einen blind
All die schönen Worte, es rührt mich echt
Das sind Facts