Skip to content

Kontra K – Diese eine Melodie Lyrics

Diese eine Melodie Lyrics – Kontra K

Sag mir hörst du dieses Lied?
Die Straße, die spielt
Von Moskau nach Berlin
Pfeifen alle Gauner dieser Welt von ihren Dächern
Diese eine Melodie
Diese eine Melodie

Mein Sohn, bitte glaub ihm kein einziges Wort
Wenn er dir sagt, dein Papa sei ein Krimineller
Denn er ist nur ein Lügner und ein Dieb
Er klaut es von den Schwachen, doch ich teile auch die Reste auf mei’m Teller
Also halte noch ein bisschen durch
Glaub mir, es wird wieder besser
Denn wir halten wirklich alles in den eigenen Händen
Außer Gott und das Wetter
Und anstatt darauf zu warten, dass der Sturm an mir vorbeizieht
Lauf’ ich lieber stur durch den Regen
Weil wenn alles groß quatscht, Mann, dann sag’ ich lieber nichts
Und hinterlasse eine Spur von mei’m Leben

Sag mir hörst du dieses Lied?
Die Straße, die spielt
Von Moskau nach Berlin
Pfeifen alle Gauner dieser Welt von ihren Dächern
Diese eine Melodie
Diese eine Melodie

Vom trockenen Ufer ist es leicht für sie zu lachen
Denn sie schwimmen nicht mit mir in diesem eiskalten Wasser
Und den Wert eines Menschen misst man nicht an seinen Worten
Sondern nur an dem, was er bisher geschafft hat
Ich halte nur so lang schon durch, weil ich weiß’
Es wird wieder besser
Denn es liegt wirklich alles in mein’n eigenen Händen
Außer Gott und das Wetter
Und von allem, was ich nehme, geb’ ich mehr als das Doppelte zurück
Nur ein Schwächling hasst den Starken, der den Schwachen etwas gibt
Und wenn Neid oder Geld dich zu dem machen, was du bist
Dann gib dem Spiegel nicht die Schuld für den Hass in dei’m Gesicht

Hab keine Angst, mein Freund, sie könn’n dir nix tun
Denn auch ein trauriges Kapitel schreibt das Ende nicht vom Buch
Statt Leben wie auf Knien steh’ ich ein für meine Werte
Oder sterbe lieber nur bei dem Versuch

Sag mir hörst du dieses Lied?
Die Straße, die spielt
Von Moskau nach Berlin
Pfeifen alle Gauner dieser Welt von ihren Dächern
Diese eine Melodie
Diese eine Melodie

YouTube video
"