Skip to content

AYLIVA – Wenn ich wein Lyrics

Wenn ich wein Lyrics – AYLIVA

Ich laufe Straßen auf und ab
Ich weiß nicht, ob ich dich noch finden kann
Ich such’ dich nicht mehr, denn ich suchte
Dich letzte Woche Tag und Nacht
Oh, bleib doch wo du willst, lass dann meine Wohnung still
Doch ich weiß, die Türen werden wieder knall’n
Mit deiner anderen Frau, der du anders vertraust
Die nichts anderes braucht
Die nichts anderes braucht

Ohh, und er lügt
Er sagt, er liebt mich, hast du es nicht kapiert?
Ich hab’ die Passwörter geknackt und ich lies mir durch
Wen du liebst und so, wo du schläfst
Ich will nur, dass du weinst, wenn ich wein’, wenn ich wein’, wenn ich wein’
Dass du fällst, wenn ich fall’, wenn ich fall’, wenn ich fall’
Oh, sei verliebt

Ich pack’ deine sieben Sachen, ist egal ab jetzt wohin
Hörst mich nie mehr wieder lachen oder wein’n, doch ist nicht schlimm
Mit dir in ihren Armen, glaub mir, sie wird geh’n
Vielleicht ist sie jetzt glücklich, doch sie wird mich versteh’n
Wie du mich dann suchst, wenn du mich dann brauchst
Wie du von mir träumst und sie sieht das auch
Immer wieder gleich, du fängst immer wieder an
Weil du niemals weißt, wie man lieben kann

Ohh, und er lügt
Er sagt, er liebt mich, hast du es nicht kapiert?
Ich hab’ die Passwörter geknackt und ich lies mir durch
Wen du liebst und so, wo du schläfst
Ich will nur, dass du weinst, wenn ich wein’, wenn ich wein’, wenn ich wein’
Dass du fällst, wenn ich fall’, wenn ich fall’, wenn ich fall’
Oh, sei verliebt in mich

YouTube video