Skip to content

Farid Bang – 2008 Lyrics

2008 Lyrics – Farid Bang

Ähm, ja, aber vor allem hast du seitdem halt extremst deine Technik verbessert
Was halt für jemand, der Straßenrap macht, der sein Album Asphalt Massaka nennt
Ähm, der dadurch auffällt, sämtliche Leute grundlos zu dissen und so weiter
Ist es eher untypisch, gleichzeitig irgendwie Dreifachreims auszupacken und so weiter
Und irgendwie auf Punchlines Wert zu legen

Farid ist reich und brutal, ich fick’ deine Moral
Dein Hintermann sitzt unterschriftsreif beim Notar
Für mein’n Mitstreiter normal, er sitzt leise und zahlt
Deine Melo ist geklaut, das ist keine Hommage (Fake)
Du rauchst mit dei’m Abkassierer Apfel-Shisha (Woah)
Das ist Richard Mille und keine Submariner (No)
Ihr nennt euch La Familia, doch seid Dalmatiner (Ja)
Du willst mit mir auf ein’n Track – Yarrak-Feature (Yarrak)
Irgendwann lassen dich Araber im Stich
Ein Massaker für dich, wenn mein Katana dich trifft
Der Typ, der im Saunaclub mit Bademantel sitzt
Ich fick’ eure Mami und red’ nicht von Katja Krasavice, ey

Wenn ich will, ist wieder 2008
Das heißt, ich rappe wieder live aus dem Knast
Mit dei’m Hintermann hast du ein’n Preis ausgemacht
Doch ich ficke dich trotzdem und scheiß’ auf sein Hak (Skrrt)

Wenn ich will, ist wieder 2008 (Brra)
Das heißt, ich rappe wieder live aus dem Knast
Mit dei’m Hintermann hast du ein’n Preis ausgemacht
Doch ich ficke dich trotzdem und scheiß’ auf sein Hak

Kein Kleingeld, bei mir hörst du kein Cash klimpern (Tsching)
Nur Batzen in der Tasche, als wär ich Crackticker (Was los?)
Cro, das ist kein Rap, Digga
Du bist kein Rapper, du bist nur the Masked Singer (Yeah)
Rapper entfolgen sich, ich fick’ eine blonde Bitch (Ja)
Deine Karriere als Rapper nur ein Sommerhit (Yeah-ah)
Auf euren Konten nichts, denn eure Labels konnten nichts
Keine Bar in Glasgow, doch sie machen die Schotten dicht
El-Patrón-, Al-Capone-, El-Chapo-MC (Ja)
Streck’ das Kokain, du hast im Red Cup Codein (Ja)
Ich leck’ an ihren Titten und du leckst am OCB
Deine Gangsterpolitik ist nur Stand-up-Comedy, ya kelb

Wenn ich will, ist wieder 2008
Das heißt, ich rappe wieder live aus dem Knast
Mit dei’m Hintermann hast du ein’n Preis ausgemacht
Doch ich ficke dich trotzdem und scheiß’ auf sein Hak (Skrrt)

Wenn ich will, ist wieder 2008 (Brra)
Das heißt, ich rappe wieder live aus dem Knast
Mit dei’m Hintermann hast du ein’n Preis ausgemacht
Doch ich ficke dich trotzdem und scheiß’ auf sein Hak

Disst du mich, wird es dich Hundesohn hart erwischen
Gentleman, ich wollt deine Mutter jetzt grade ficken
Backstage Echo hieß es, wie cool mich sein Sohn doch findet
Am nächsten Tag disst er mich im Boulevardblatt-Artikel (Eh-eh)
Nicht auf deiner Feature-Guestlist
Weder Migos-Adlibs (No) noch Lean und Xanax (No)
Du Nuttensohn machst auf DJ Khaled
Doch trägst die Frisur von The Real Slim Shady
Du siehst aus wie ein Member von OVO (Ja)
Doch rappst immer noch den Mobb-Deep-Flow
An jeden Türsteher, der mit Roli post
Ich ficke eure Türen wie bei Glory Holes

Yeah, Toxik, hast du das gehört?
Ich verbesser’ meine Technik ein Leben lang
Ich mach’ es immer noch so
Und immer noch besser
Und an euch alle Newcomerkinder
Wisst ihr, wann ihr die Kings seid?
Wenn ihr nach dreizehn Jahr’n so auf ein Interview antworten könnt
Dann weißte, du bist ganz oben
Ja