Skip to content

Sophia Blenda – Wie laut es war Lyrics

Wie laut es war Lyrics – Sophia Blenda

Still gelegte Feuer aus dritter Hand
Können Jahre besetzen
Sie drückt dich dicht an die Wand
Still befohlene Sätze aus zweitem Mund
Die niemand außer dir jemals zu hören bekommt

Stimmen die nicht mehr untergehen
Und Schlingen die nicht mehr aufgehen
Wer gibt dir den Befehl
Der so früh in deine jungen Hände fiel

Still befeuernde Phrasen aus zweitem Mund
Können Jahre ersetzen
Wir halten dich weiter ohne Ungeduld
Still gelegtes Beben aus dritter Hand
Die niemand außer dir jemals mit ihr verband

Stimmen die nicht mehr untergehen
Und Schlingen die nicht mehr aufgehen
Wer gibt dir den Befehl
Der so früh in deine jungen Hände fiel

Als dein Steinbruch abgetragen war
Ich Zement in deinen gefrorenen Haaren sah
Dachte ich alles zerrinnt
Und du kommst als Fels zu mir
Dann können Straßen wieder Straßen sein
Niemand versteht wie laut es war

Lyrics & Music by Sophie Löw
Produced by Sophie Löw
Recorded by Sophie Löw & Jakob Herber
Additional Production by Jakob Herber
Mixed by Wolfgang Lehmann
Mastered by Martin Scheer

YouTube video