Skip to content

Gzuz – Montag Lyrics

Montag Lyrics – Gzuz

(Ganz normaler Montag
Ganz normaler Montag
Schlampen, natzen und Schnaps)
Das ist, was der Gazi so mag

Nächster Tag, die Xanny knallt, kann meine Augen kaum aufhalten
Vom Aufhacken schon Tennisarm und aus dem Auto kommen Rauchzeichen
Aufreißen oder drauf scheißen, zu viel Druck auf den Kauleisten
Würd ich beim Ficken nicht aufzeichnen, würd ich nicht Kristoffer Klauß heißen
Hieroglyphen aus Aktenzeichen, nur am Ficken seit den Klassenreisen
Lass die Flasche kreisen, hau dich platt wie Tyson, mit der andern Hand in die Kasse greifen
Ganz normal auf ein’ Montagabend, die anderen Tage sind so lala
Rolex, Patek, Audemars und das weiße Pulver aus Bogotá

Montag, Melanie, Wodka Energy
Mona, Emily, alle wollen Koks von mein’ Teller ziehen
Ganz normaler Montag
Ganz normaler Montag
Schlampen, natzen und Schnaps
Das ist, was der Gazi so mag

(Oha, wo warst du schon wieder mit wem?
Montag an der Bar hab ich dich wieder gesehen
Bruder, zu krass, wie kannst du immer noch stehen?
Montag bis Montag) Und es wird immer so gehen (Ja)

Verschieb Termine, bin nicht verkatert, sondern immer noch wach (Ja)
Zu viele Linien, hab nicht verhütet, vielleicht Kinder gemacht (Wow)
Will nicht nach Hause gehen, Licht von draußen sehen, bring noch mehr Shots (Noch mehr)
Trotz Tille im Glas, find ich kein’ Schlaf, dem Himmel so nah (Wouh)
Montagmittag so zerknittert, auf der Kurzwahltaste mein Drogenticker
Weil er Kohle wittert und ich Drogen lieb hab
Stampfe ich los und der Boden zittert
Durchaus schon mal vorgekommen, dass ich zu Gericht getorkelt komm
Drei, vier Bahn’ im All in One, mach ein Fass auf wie Donkey Kong

Montag, Melanie, Wodka Energy
Mona, Emily, alle wollen Koks von mein’ Teller ziehen
Ganz normaler Montag
Ganz normaler Montag
Schlampen, natzen und Schnaps
Das ist, was der Gazi so mag

Montag, Melanie, Wodka Energy
Mona, Emily, alle wollen Koks von mein’ Teller ziehen
Ganz normaler Montag
Ganz normaler Montag
Schlampen, natzen und Schnaps
Das ist, was der Gazi so mag (Wouh)