Sun Diego & Mama – Flieg (Uletaj) Lyrics

Flieg (Uletaj) Lyrics – Sun Diego & Mama

Uljetaj na kryl’jah wjetra
Ty w kraj rodnoj, rodnaja pjesnja nascha
Tuda, gdje my tjebja swobodno pjeli
Gdje bylo tak priwol’no nam s toboju

Und ich vergieße eine Träne bei der Trauerfeier
Du kannst stolz sein, aus dei’m Enkel wurd kein Bauarbeiter
Zwanzig Kilo abgenomm’n, hatte kein’n Appetit
Dieses Lied ist ein „Bis später“ und kein Abscheidsbrief
Ich versuche dich zu finden, blick’ zum Horizont
Meine Oma, du bist weit hinter dem Orion
Ich sollte Arzt werden, doch Rap ist ein Million’ngeschäft
Ich wünschst, du könntest noch erleben, wie mein Sohn aufwächst
Aber bin irgendwie auch froh, dass du den Krieg nicht erlebst
Wenn du mich hören kannst, dann sprich für uns ein Friedensgebet
Ich musst in deine Wohnung zieh’n, Mama allein das Brot verdien’n
Du konntest viele Leben retten, aber nicht dem Tod entflieh’n
Zwei Doktortitel, trotzdem Tafel- und Essensmarken
Jetzt singen sie Lieder für dich und spiel’n auf Engelsharfen
Der letzte Abschied, du hast einfach friedlich im Bett geschlafen
Spi spokojno, Baba Nina, du kannst oben auf dein’n Enkel warten

Uljetaj na kryl’jah wjetra
Ty w kraj rodnoj, rodnaja pjesnja nascha
Tuda, gdje my tjebja swobodno pjeli
Gdje bylo tak priwol’no nam s toboju

Ich werd’ nie
Deine Stimme vergessen, Baba
Und auch niemals dein Lächeln, Baba
Du bist jetzt ein Engel, Baba, ah-ah

Golos twoj swutschit w moih pjesnjah
Karpaty njeshno swjetom saliwaja
W dolinah pyschno rosy raszwjetajut
Njesjat wsjegda s njebjes twoju ljubow’
Uljetaj na kryl’jah wjetra
Ty w kraj rodnoj, rodnaja pjesnja nascha
Tuda, gdje my tjebja swobodno pjeli
Gdje bylo tak priwol’no nam s toboju

YouTube video