Skip to content

BRUCKNER – Gib Gib Lyrics

Gib Gib Lyrics – BRUCKNER

Gib, gib
Gib, gib

Die Stirn ist salziger Schweiß
Die Finger kribbeln so leicht, tze, tze
Fühl, wie die Zellen sich teilen
Check, dass nie irgendwas bleibt, wie es ist

Bleib erstmal liegen, ich steh nicht auf
Voll auf die Zwölf bitte – Knockout
Wie aus dem Nichts, plötzlich tauchst du auf
Und jetzt fühl ich mich beklaut

Und gib, gib mir ein Gefühl, das mich wirklich
Kippt, kippt, Stimmung labil
Komm, gib, gib, ich kenn den Start, du das Ziel
Und tip, tip deine Toes in meine Feels

Gib, gib
Gib, gib

Und zwischen Psycho und Snatch
Ein Leben lang, make it last, R.I.P., R.I.P
Vergangenheit in the past
Lass viel zurück, was man besser vergisst

Bleib einfach liegen, ich steh nicht auf
Voll auf die Zwölf bitte – Knockout
Volle Trommel, stell mich vor den Lauf
Russisch Roulette für den Bauch

Und gib, gib mir ein Gefühl, das mich wirklich
Kippt, kippt, Stimmung labil
Komm, gib, gib, ich kenn den Start, du das Ziel
Und tip, tip deine Toes in meine Feels

(Gib, gib) Gib ihm bis an den Horizont, auf dass wir nie wiederkomm’ (Gib, gib)
Seh den Abgrund schon, zu schnell um uns einzuholen (Gib, gib)
Gib mir mehr davon
Gib, gib mir mehr davon (Gib, gib)
Zeit für uns anzukommen

(Gib, gib) Bis an den Horizont, auf dass wir nie wiederkomm’ (Gib, gib)
Seh den Abgrund schon, zu schnell um uns einzuholen (Gib, gib)
Gib mir mehr davon
Gib, gib mir mehr davon
Zeit für uns anzukommen

Und gib, gib mir ein Gefühl, das mich wirklich
Kippt, kippt, Stimmung labil
Komm, gib, gib, ich kenn den Start, du das Ziel
Und tip, tip deine Toes in meine Feels

Gib, gib
Gib, gib
Ja, gib, gib
Gib, gib