Skip to content

Mario Novembre – Sag Wieso Lyrics

Sag Wieso Lyrics – Mario Novembre

Sag mir, Baby, wieso schreibst du noch?
Sag, wieso?
Gehen die Bilder nicht aus meinem Kopf
Sag, wieso?
Tun uns
Doch so gut und doch so weh
Lieg hier wach im zweiten Stock
Sag mir, Baby, wieso schreibst du noch?
Sag, wieso?

Du Nordpol, ich Sahara
Jeder weiß, ja, wir beide lieben Drama
Breakup-Szenen im Pyjama
Immer all in, alles oder nada

Liebe kommt, Liebe geht und manchmal bleibt sie
Doch wir zwei wissen, Liebe allein reicht nicht
Du Nordpol, ich Sahara
Bis es irgendwann zu warm war

Schon wochenlang auf Distanz
Das mit uns ist schon irgendwie krank

Sag mir, Baby, wieso schreibst du noch?
Sag, wieso?
Gehen die Bilder nicht aus meinem Kopf
Sag, wieso?
Tun uns
Doch so gut und doch so weh
Lieg hier wach im zweiten Stock
Sag mir, Baby, wieso schreibst du noch?
Sag, wieso?

Man, das Ganze macht mich crazy
Hab dich noch immer gespeichert unter “Baby”
Sag allen, dass’ mir okay geht
Aber häng schon seit Tagen vor der Playsi

Liebe kommt, Liebe geht und manchmal bleibt sie
Doch ist schon hart, wenn man irgendwann dann einsieht
Das alles macht uns crazy
Unsre Herzen brechen daily
Schon wochenlang auf Distanz
Das mit uns ist schon irgendwie krank

Sag mir, Baby, wieso schreibst du noch?
Sag, wieso?
Gehen die Bilder nicht aus meinem Kopf
Sag, wieso?
Sag mir, Baby, wieso schreibst du noch?
Sag, wieso?
Gehen die Bilder nicht aus meinem Kopf
Sag, wieso?
Tun uns
Doch so gut und doch so weh
Lieg hier wach im zweiten Stock
Sag mir, Baby, wieso schreibst du noch?
Sag, wieso?