Luciano – Frozen Tears Lyrics

Frozen Tears Lyrics – Luciano

Yeah, ja, Winner, ich kann nicht verlieren, ja
Yeah, ja, befinde mich immer noch im Kampf
Yeah, ja, so viele Seelen gefang’, ja
Yeah, ja, gefrorene Tränen im Winter
Yeah, ja, Winner, ich kann nicht verlieren, ja
Yeah, ja, befinde mich immer noch im Kampf
Yeah, ja, so viele Seelen gefang’, ja
Yeah, ja, gefrorene Tränen im Winter

Harter Weg, alles hier hart verdient
Öffne die Türen für la la Famille
Ihr wird es besser gehen
Alles nur Kämpfer, guck, die Gang
Jetzt seh zu mei’m Papa (Stolz)
Geh meine Wege, doch bleib immer humble
Das machte mich anders

Wo soll ich auch hinsehen?
Vor hunderten fake Friends
Nächte im Studio mein Ausweg
Doch hab bisschen Heimweh
Sag mir, wo soll ich noch hinsehen?
Vor mir nur Gift, ah, vertraue dir nicht
Denn vor mir der Demon, was soll ich ihm geben?

Wenig Schlaf, alle Nächte flieg ich zu den Stars, ja
Dreh mich nicht um, ich bleib auf mei’m Pfad, ja
Alle Nächte flieg ich zu den Stars, ja

Yeah, ja, Winner, ich kann nicht verlieren, ja
Yeah, ja, befinde mich immer noch im Kampf
Yeah, ja, so viele Seelen gefang’, ja
Yeah, ja, gefrorene Tränen im Winter
Yeah, ja, Winner, ich kann nicht verlieren, ja
Yeah, ja, befinde mich immer noch im Kampf
Yeah, ja, so viele Seelen gefang’, ja
Yeah, ja, gefrorene Tränen im Winter

Kalter Weg, Jacky wie Vitamin
Ständige Frage, wie’s weiter geht
Wann es sich besser lebt
Wollte die Straße nicht weiter sehen
Fand dann mein Licht
Liebe Musik, ich halte nicht an
Ich hab mich verliebt

Wo soll ich noch hingehen? Markiere den Standort
Und fliege dann rüber im PJs
Ich geh auf das Ziel, Babe
Devil, ich will keine Tränen sehen
Vor mir nur Gift, ah, vertraue dir nicht
Denn vor mir der Demon, was soll ich ihm geben?

Wenig Schlaf, alle Nächte flieg ich zu den Stars, ja
Dreh mich nicht um, ich bleib auf mei’m Pfad, ja
Alle Nächte flieg ich zu den Stars, ja

Yeah, ja, Winner, ich kann nicht verlieren, ja
Yeah, ja, befinde mich immer noch im Kampf
Yeah, ja, so viele Seelen gefang’, ja
Yeah, ja, gefrorene Tränen im Winter
Yeah, ja, Winner, ich kann nicht verlieren, ja
Yeah, ja, befinde mich immer noch im Kampf
Yeah, ja, so viele Seelen gefang’, ja
Yeah, ja, gefrorene Tränen im Winter

Yeah, ja
Yeah, ja
Yeah, ja
Yeah, ja