Kolja Goldstein – Montparnasse Lyrics

Montparnasse Lyrics – Kolja Goldstein

Ah
Aufstieg und Fall
Slušaj mene
Twa, trije
Global

Ahh, meine Brüder geh’n rein, meine Brüder komm’n raus
Für uns ist das normal ([?]), keine Gefühle und Zeit
Denn niemand, der bleibt (Niemand bleibt), ist in unserm Radar (Wey, wey)
Hätt ich niemals gedacht, dass das so kommt
Ich hatte keine Wahl (Wouh)
Meine Brüder geh’n rein, meine Brüder komm’n raus (Raus)
Für uns ist das egal (Grah)

S-Coupé Facelift (Grah), Tracksuit von Asics (Grr)
So viele Bricks, pack’ sie weg so wie Tetris
Cocaine-Container, Gruß an Joseph aus Breda (Gruß)
Die Schwester verriet ihn, sie holten [?] (Hahaha)
Weil er einen Araber kannte, der aus Panama sandte
Sie tippten ihn mit Kamerawanze (So geht das)
Vor der Einfahrt der Tiefgarage (Da steht er)
Steht an der Seite ein Lieferwagen (Woop)
Meist voller Kripos warten (Meist)
Und ich weiß, kann da keinesfalls wieder schlafen
Heiß voller Mikros da drin (Kein’n Fall)
Ich bin mir sicher, er hat mich erkannt
Schreib’ auf Wickr: „Mein Platz ist verbrannt“ (Woop, yeah, yeah)

Im Anzug von Ajax Amsterdam
Chill’ ich nachts aufm Parkplatz, rauch’ Bubble-Gum (Ah)

Check Crimesite, [?] ermordet (Tscha-tscha-tscha, tscha)
K-k-kein Fehler vom Täter, sitz’ flüchtig im Porsche (Rrah)
Es geht darum, ob du du selbst bleibst (Bleib)
Rede nicht von Bruderschaft, wenn du nicht dein Geld teilst (Schwuchtel)
Manche hätten niemals gedacht, dass sie zwanzig werden (Rest in peace)
Es herrscht Krieg in der Stadt, doch ich kann nicht sterben (Niemals)
Warum denn? Ich glaube an Gott
Der Verrat kommt von den’n, die dich fragen: „Mann, vertraust du mir noch?“

Ahh, meine Brüder geh’n rein, meine Brüder komm’n raus
Für uns ist das normal ([?]), keine Gefühle und Zeit
Denn niemand, der bleibt (Niemand bleibt), ist in unserm Radar (Wey, wey)
Hätt ich niemals gedacht, dass das so kommt
Ich hatte keine Wahl (Wouh)
Meine Brüder geh’n rein, meine Brüder komm’n raus (Raus)
Für uns ist das egal (Grah)

Grr

YouTube video