XAVER – Berg+Tal Lyrics

Berg+Tal Lyrics – XAVER

Suche mein Ziel nicht am Gipfel
Sondern im Tal, wo der Aufstieg begann (Wo der Aufstieg begann)
Gebor’n und getauft in der Stadt
Irgendwann komm’ ich hier raus, wenn ich kann (Hier raus, wenn ich kann)
Greif’ zum Mic und spuck’ eine Eins-Sechs, denn ich auswendig kann
Sie will mich draußen empfang’n (Go)
Brauch’ noch paar Zeil’n, aber dauert nicht lang (Yeah, yeah)

Hau’ ihn und asche ab
Sie steht, wo ich mein’n Schatten hab’ (Lil Ho)
Pass auf, dass ich kein’n Patzer mach’
Kein Kratzer, weil jetzt wird Platz gemacht
Kein Rasta-Haar, fühl’ mich platt (Ja)
Vier Takte weil ich sonst platz’ (Sonst platz’)
Zehn Atzen Bayrischer Platz (Yeah)
Mit Tasten machen wir Batz
Steig’ auf, so wie Rauch im Wind (Smoke)
Bauchgefühl sagt: „Trau dir selbst“ (Yeah)
Bauch gefüllt mit allem, was ich will (Go)
Jeden Tag mach’ ich, was mir gefällt (Le’ go)
Für jeden Tag, weil’s mir einfach fällt
Hebe ab, das’ ein Zwei Gramm Jay (Smoke)
Was hat Kaz da gemacht? Ich hab’ kein’n Plan (Yeah)
Flugmodus, bin im Einklang (Yeah)
Finde Fokus im Alleingang (Le’ go)

Und ich segel’ davon (Segel’ davon), yeah, shit
Bau’ mir ein Spliff und ich schwebe davon (Schwebe davon), yeah, woah
Bau’ ein Gedicht, weil ich lebe davon (Lebe davon), ah, shit, ah, yeah
Kann nicht verlier’n, ich hab’ eh schon gewonn’n (Eh schon gewonn’n), yeah (Brrt-brrt)

Mein Gemüt schwankt, Berg- und Talfahrt
Achterbahnfahrt, gestern Abend Totalschaden
Heute mach’ ich den Plan wahr
Weil morgen weiß ich nicht mehr, was der Plan war (Woah)
Eile geschwind, keine Zeit, langsam wird mehr den Atem knapp (Yeah)
Sobald ich am Gipfel bin, flach’ ich ab (Woah)
Sobald ich Ein’n kiffen will, kack’ ich ab (Fuck)
Tut mir Leid, hab’ verpeilt, weil ich kafa war (Yeah)
Brauch’ nicht viel mehr, als was ich in der Tasche hab’
Trotzdem will ich es (Woh)
Will ein teures Leben und kein billiges
Ich will Euros zähl’n
Würd’s machen, auch wenn es kein Pfennig gäbe
Und ich kletter’, auch wenn es kein Gipfel gibt
Stapel’ Bretter, vielleicht bau’ ich nix damit
Regenwetter, ich bau’ mir ein Schiff damit
Und ich segel’ davon (Le’ go)

Und ich segel’ davon, ah, shit, ah, yeah
Bau’ mir ein Piff und ich schwebe davon, ah, yeah, shit
Bau’ ein Gedicht, weil ich lebe davon, ah, yeah, ah, shit
Kann nicht verlier’n, ich hab’ eh schon gewonn’n, ah, yeah

Suche mein Ziel nicht am Gipfel
Sondern im Tal, wo der Aufstieg begann (Wo der Aufstieg begann)
Gebor’n und getauft in der Stadt
Irgendwann komm’ ich hier raus, wenn ich kann (Hier raus, wenn ich kann)
Greif’ zum Mic und spuck’ eine Eins-Sechs, denn ich auswendig kann
Sie will mich draußen empfang’n (Go)
Brauch’ noch paar Zeil’n, aber dauert nicht lang (Yeah, yeah)

Hau’ ihn und asche ab
Sie steht, wo ich mein’n Schatten hab’ (Lil Ho)
Pass auf, dass ich kein’n Patzer mach’
Kein Kratzer, weil jetzt wird Platz gemacht
Kein Rasta-Haar, fühl’ mich platt (Yeah)
Vier Takte weil ich sonst platz’
Zehn Atzen Bayrischer Platz (Yeah)
Mit Tasten machen wir Batz (Woah)
Steig’ auf, so wie Rauch im Wind (Brrt-brrt-brrt)
Bauchgefühl sagt: „Trau dir selbst“
Bauch gefüllt mit allem, was ich will (Yeah)
Jeden Tag mach’ ich, was mir gefällt (Le’ go)
Für jeden Tag, weil’s mir einfach fällt
Hebe ab, das’ ein Zwei Gramm Jay (Smoke)
Was hat Kaz da gemacht? Ich hab’ kein’n Plan (Yeah)
Flugmodus, bin im Einklang (Okay)
Finde Fokus im Alleingang (Brrt-brrt-brrt)

YouTube video