FiNCH – LEERE AUGEN Lyrics

LEERE AUGEN Lyrics – FiNCH

Mit leeren Augen und mit Tränen im Gesicht
Steht er alleine da im neongrünen Licht
Er betäubt seinen Schmerz und für einen Augenblick
Schaut die Welt zu ihm auf und sein Lächeln kehrt zurück

Blondierte Haare, Assitoaster-gebräunt
Kippenstummel auf dem Boden verstreut
Damals Porsche, heute Leistung vom Staat
Von seinen alten Freunden ist jetzt keiner mehr da
Die Tattoos sind verblasst
Zu viel Wut, zu viel Schnaps
Leichte Frauen, schnelles Geld
Seine Zukunft verkackt
Das Letzte, was bleibt aus erfolgreichen Tagen
Die Zeitungsartikel im goldenen Rahmen
Denn er war ein Sportler
‘Ne Größe auf der Reeperbahn
Blicke senkten sich, wenn er nur in der Nähe war
Jeder kannte ihn, ein durchtrainierter Mädelsschwarm
Heute aufgequollen und Leberschaden

Mit leeren Augen und mit Tränen im Gesicht
Steht er alleine da im neongrünen Licht
Er betäubt seinen Schmerz und für einen Augenblick
Schaut die Welt zu ihm auf und sein Lächeln kehrt zurück

Mit leeren Augen und mit Tränen im Gesicht
Steht er alleine da im neongrünen Licht
Er betäubt seinen Schmerz und für einen Augenblick
Schaut die Welt zu ihm auf und sein Lächeln kehrt zurück

Schon seit Stunden läuft er um den Plattenbau
Jeder lacht ihn aus, wenn er im Müll nach Flaschen schaut
Deshalb geht er nur noch nachts heraus
Denn dann sind alle Katzen grau

Er geht in die Diskothek, Wodka-Shots, Wodka-E
Doch sein einziges Gespräch hat er, wenn er eine legt
Niemand will mit ihm befreundet sein
Dieses Leben ist ein Teufelskreis

Mit leeren Augen und mit Tränen im Gesicht
Steht er alleine da im neongrünen Licht
Er betäubt seinen Schmerz und für einen Augenblick
Schaut die Welt zu ihm auf und sein Lächeln kehrt zurück

Er betäubt seinen Schmerz und für einen Augenblick
Schaut die Welt zu ihm auf und sein Lächeln kehrt zurück

YouTube video